Aktivitäten

Die Seychellen sind seit langer Zeit touristisch ausgezeichnet
erschlossen, ohne jedoch dem Massentourismus verfallen zu sein. Für
Aktivitäten zur Unterhaltung ist in allen Hotels gesorgt, Tennisplätze
sind vorhanden und auch ein erster Golfplatz.
Angebote vornehmlich für Wassersport sind reichlich und von guter Qualität.
Eine lange Tradition und entsprechend gute Infrastruktur haben Aktivitäten wie:


Schnorcheln
:
Fast überall ist ein Riff in der Nähe, das vom Hotel leicht
erreichbar ist, und auch die Ausrüstung ist leicht zu beschaffen.
Wassertemperaturen, Sichtweiten und die Tatsache, daß die Wassertiefe
relativ gering ist und kaum Strömungen herrschen, machen das Schnorcheln bei dieser Fauna und Flora unter Wasser zum großen Vergnügen.

Tauchen:
Auch Walhaie können gesichtet werden, sicher jedoch sieht man Schildkröten, Rochen, Napoleonfische und eine Vielzahl von herrlichen Fischarten und dies in großer Menge. Hinzu kommt eine echte Unterwasserlandschaft, geprägt von zahllosen Granitfelsblöcken, die auf diesem Hochplateau im Meer vorkommen.
Tauchtiefen zwischen 10 und 30 Meter sind die Regel. Es ist ein ideales
Revier auch für den Anfänger. Qualifizierte Tauchschulen und Tauchlehrer an Land und auf den Schiffen verhelfen schnell zu unbeschwerter Freude unter Wasser.
Die äußeren Inseln mit den Atollen bieten wildes, einsames Tauchen mit
Schwärmen von Großfischen, Mantas, Schildkröten uvm.. Getaucht wird hier ausschließlich von Tauchschiffen und gecharterten Segelschiffen.

Segeln:
Ein Minikreuzfahrtschiff unter Segel für bis zu 16 Personen, das bis in
die einsamsten und schönsten Buchten kommt, dies ist eine wunderbare Form. Nebenbei hat das Schiff alle Ausrüstungen für Wassersportarten von Kanu bis zum Tauchen.
Sportlich und auch luxuriös sind die Jachten bis hin zu großen
Katamaranen, die mit oder ohne fremden Skipper und Mannschaft zu
chartern sind. Bei guter Auswahl findet man entsprechende Qualität.
Bis hin zu den äußeren Inseln kann man Segeltouren unternehmen.

Fischen:
Das Hochseefischen ist mittlerweile zu einer sehr beliebten Attraktion
geworden. Kingfish, Marlin, Sailfish und Thunfisch sind die beliebtesten
Trophäen, die rund um das maritime Hochplateau der Seychellen zu finden
sind. Enthusiasten und Begeisterte finden auf Mahé zahlreiche gut
ausgerüstete Partner für einen entsprechenden Erfolg.

zurueck.

vor