Allgemeines - Namibia

allg.jpg (15011 Byte)

  • Reiseziel
  • Besonderheiten
  • Aktivitäten
  • Warum
  • Reisebedingungen
  • Wohin
  • Beste Erfahrungen
  • Achtung bei Planung
  • Naturereignisse
 

NAMIBIA


Unwirkliche, schöne Landschaften
Wüste, Berge, Kameldorn - Weite
Off the beaten track

Namibia ist ein Naturschauspiel.: - faszinierend, weil so fremde
Landschaften - unendlich weit und so einsam – oberflächlich karg, aber
doch farbenreich und interessant – wüstenähnlich und doch voller Leben.
Felsengebirge, Sandgebirge, Wüstenflächen, der rote Kalaharisand,
Geröllfelder , tiefe Canyons, trockene Flußlandschaften – Blicke die
unvergesslich sind, weil wir uns solche Landschaften vorher nicht als
lebenswert vorstellen konnten. Die wenigen Bewohner lieben ihr Land, und wir können uns dort den Traum der Freiheit und Weite erfüllen.
Die Infrastruktur bei Straßen, Versorgung, Wasser und Service ist recht
gut, Standards für Essen und Unterkünfte sind ausgezeichnet. Das Klima ist aufgrund der trockenen Luft über lange Zeit des Jahres gut
verträglich und gesund.
Man muß dieses Land erfahren im Sinne von erfühlen, seine Eigenheiten
kennen- und verstehenlernen.

Genießen Sie
-das bizarre Farbenspiel der Dünen um SossusVlei
-die wilden Gebirge der Naukluft mit versteckten Wasserläufen
-die wilde Mondlandschaft mit seiner Unzugänglichkeit und den
eigenartigsten, seltenen Pflanzen,
-die unendlichen Strände des kalten, tiefblauen atlantischen Ozeans mit
den besten Fischgründen
-das Damaraland, ein farbenreiches Gebirge mit den eigenartigsten
Formationen, Höhlen mit
Felsmalereien, tiefen Canyons und versteckten, klaren Wasserfällen.
-das kaum, weil nur extrem schwierig zu befahrene Kaokoveld mit dem
Volk der Himbas
-die Tiere der Etoschapfanne und die außerhalb der Parks


!!!AKTUELLES!!!

zurueck

vor