Land - Leute - Natur - Klima

Zambia
  • Menschen
  • Klima

landundleute.jpg (14670 Byte)



Viele Menschen in diesem an sich an Bodenschätzen reichem Lande müssen sehr genügsam sein. Sie sind trotzdem insbesondere in ländlichen Regionen sehr freundlich und hilfsbereit. Mit einer Vielzahl von servicebereiten Angestellten kann man dem Gast aus Übersee  selbst mitten im Busch jede Annehmlichkeit und Qualität bieten.

Das Klima ist überwiegend   recht gesund und gut verträglich. Es ist geprägt von einer Regenzeit im Afrikanischen Sommer zwischen November und März mit teilweise sehr hohen Temperaturen bei mittelmäßiger Luftfeuchtigkeit. Ab März beginnt in dem dann grünen Land mit üppigen Pflanzen und Blumen die Trockenzeit. Der Winter kann nachts empfindsam kühl werden aber bei angenehmen Tagestemperaturen. Mit fortschreitender Trockenzeit verbessern sich die Tierbeobachtungsmöglichkeiten, wenn viele Wasserstellen austrocknen und der Busch sich lichtet.
Im September kehrt mit der Baumblüte der Frühling ein .

zurueck

vor